Peter Stephan feiert 40-jähriges Dienstjubiläum

Zum 40-jährigen Dienstjubiläum gratulierte Bürgermeister Dr. Remco van der Velden Stadtoberverwaltungsrat Peter Stephan und sprach ihm seinen Dank aus. „Du bist ein Urgestein der Verwaltung und kennst die Stadt Geseke in allen Facetten. Danke für Deinen Einsatz für unsere Stadt. Ich freue mich, dass wir gemeinsam noch viele Projekte umsetzen können“, so Bürgermeister Dr. Remco van der Velden. Nach seinem Abitur am Gymnasium Antonianum begann der gebürtige Geseker im November 1983 seine dreijährige Ausbildung mit dualem Studium im gehobenen Beamtendienst, die er erfolgreich als Diplom-Verwaltungswirt abschloss. Nach dem Grundwehrdienst absolvierte Peter Stephan berufsbegleitend an der Westfälischen Verwaltungsakademie in Münster ein kommunalwissenschaftliches Studium und schloss dieses 1992 mit dem Kommunaldiplom und der Befähigung für den höheren Verwaltungsdienst ab. Fünf Jahre leitete der 59-jährige dann das Ordnungs- und Einwohnermeldeamt, bevor er zum 01. Mai 1998 stellvertretender Fachbereichsleiter des Fachbereiches IV, dem damaligen Bauamt, wurde. Er kümmerte sich um die Abwicklung der Umlegungsverfahren in Geseke, den Bereich der allgemeinen Bau- und Friedhofsverwaltung und leitete von 2004 bis 2021 als technischer Betriebsleiter das Abwasserwerk Geseke. Gemeinsam mit dem Stiftungsvorstand lenkt Peter Stephan als Geschäftsführer seit 2011 die Geschicke der Naturschutz-Stiftung Geseke, die sich für den Naturschutz, den Erhalt der Naturlandschaft und die
Landschaftspflege in Geseke einsetzt.
Nachdem Hermann-Josef Wulf, allgemeiner Vertreter des Bürgermeisters und Leiter des Fachbereiches III, im Dezember 2020 in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet wurde, wurde Peter Stephan sein Nachfolger als Leiter des Fachbereiches Stadtentwicklung mit den Bereichen Klimaschutz / Naturschutzstiftung, Bauverwaltung / Fördermittel / Dorfentwicklung / Denkmalschutz, Hochbau/Gebäudemanagement, Stadtplanung, Tiefbau/Gewässer, Baubetriebshof und Abwasserwerk.
Im Rahmen einer Feierstunde dankte Bürgermeister Dr. Remco van der Velden seinem Kollegen für sein langjähriges Engagement für die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Geseke. Den Glückwünschen des Bürgermeisters schlossen sich der Personalrat und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Geseke an.

 

Foto – Copyright Stadt Geseke:
von links: Bürgermeister Dr. Remco van der Velden, Beate Haneke (Personalrat) und Birgit Dobbels (Gleichstellungsbeauftragte) gratulieren Peter Stephan (Stadtoberverwaltungsrat und Fachbereichsleiter Stadtentwicklung; zweiter von rechts) zum 40-jährigen Dienstjubiläum.