Stadtverwaltung geschlossen

an Weiberfastnacht

Anlässlich der bevorstehenden Karnevalstage und des traditionellen Rathaussturms weist die Stadt Geseke darauf hin, dass alle Dienststellen der Stadtverwaltung an Weiberfastnacht, 08. Februar 2024, ganztägig geschlossen bleiben.

Das betrifft somit die Stadtverwaltung (An der Abtei 1), das Standesamt (Am Teich 13), Ordnungsverwaltung (Mühlenstraße 11), Bürgerbüro (Bachstraße 4), Sozialverwaltung (Bäckstraße 6) sowie das Renate-Bröcker-Jugendzentrum (In d. Halle 5). Auch die Geschäftsstelle der Stadtwerke Geseke (Bachstraße 4) sowie das Stadtarchiv (Ostmauer 2) bleibt am Donnerstag geschlossen.

Renate-Bröcker-Jugendzentrum (In d. Halle 5). Auch die Geschäftsstelle der Stadtwerke Geseke (Bachstraße 4) sowie das Stadtarchiv (Ostmauer 2) bleibt am Donnerstag geschlossen.

Am Freitag, 09. Februar 2024, sowie Rosenmontag, 12. Februar 2024, haben alle Dienststellen der Verwaltung wie gewohnt geöffnet.

 

Archivfoto – Copyright Stadt Geseke:
Rathaussturm an Weiberfastnacht in 2020